Vantopia im Test

“Vantopia” im Test: Erfahrungen & Testbericht 2021

Startseite > Testberichte > “Vantopia” im Test: Erfahrungen & Testbericht 2021
Kundenzufriedenheit    +++++ (5/5)
Inkl. Leistungen       +++++ (5/5)
Versicherungspakete    +++++ (4/5)
Fahrzeuge              +++++ (4/5)
Ausstattung            +++++ (5/5)
Preisniveau            +++++ (4/5)
Gesamtbewertung        4,5 / 5

Titelbildcredit: Vantopia
Website: https://vantopia.de/
Telefon: 040 360 369 90
E-Mail: info@vantopia.de

Vermieter-Typ: Klein, Lokal, Sympathisch, Cosy-Camper, Service-orientiert
Preisniveau: Schnäppchen bis eher hoch
Mindestmietdauer: 3 Tage in der NS, 7 Tage in der HS, Buchungslücken
Alter: Ab 18 Jahren, 1 Jahr Führerschein

Vorabinformationen

Was ist das Besondere an Vantopia?

Vantopia ist eine kleine, sympathische Camper-Vermietung in Hamburg. Mit drei Modellen, die explizit nicht anonyme Stangenware sind, mit umfangreicher Inklusivausstattung und einer schmalen und transparenten Preisstruktur setzen die Reise erprobten Gründer Larissa und Bastian voll auf Qualität und Service – und das zahlt sich aus: die Zufriedenheit der Kund*innen ist phänomenal.

  • Individuelle, hochwertige & gemütliche Camper
  • Sehr informative Website
  • (Fast) alles inklusive
  • Sehr guter Service
  • Top Kundenzufriedenheit
  • Viele Extras buchbar
Vantopia im Test: Die Ausstattung ist liebevoll und umfassend
Liebevolle Details wie diese machen den Unterschied. / (c) Vantopia

→ Mit dreieinhalb Fahrzeugkategorien, einem nicht im Überfluss sondern in Erfahrung begründeten All-Inclusive-Konzept und sehr gutem Service richtet sich Vantopia an internetaffine KundInnen mit hohen Erwartungen.

Auf einen Blick: Die Vor- und Nachteile

Pro Contra
+ Cosy Camper Hauptsaison etw. teurer
+ Vantopia-Vollausstattung Nur in Hamburg
+ Alle Kilometer frei Vgl. hohe Servicepauschale
+ Endreinigung inklusive
+ Gute Versicherung inkl.
+ Haustiere umsonst mitnehmen
+ Faire Preise
+ Gute Langzeitrabatte
+ Top-Service

→ Gegen Vantopia spricht ausgesprochen wenig. Wer einen kleinen Camper im Norden sucht, ist hier richtig. In der Traveller Klasse geht ein bisschen Swag verloren und mit etwas Glück findet man in der Hauptsaison woanders etwas günstigere Camper.

Alternative Anbieter zu Vantopia

Vantopia ist in vielerlei Hinsicht Top! Wer aber unbedingt einen VW California will, muss weiter suchen. Zum Beispiel in unserem Camper-Miet-Vergleich für Hamburg. Und wer das Konzept gut findet, aber zu weit weg ist, der sollte sich unseren Camper Vergleich für Deutschland einmal anschauen. Für alle auf der Suche nach einem größeren Camper oder Wohnmobil dürften Roadsurfer, McRent und Roadfans (u.a) interessant sein. Außerdem sind Plattformen wie PaulCamper oder Yescapa für alle Camper-Aficionados natürlich eine Option.

Vantopia im Test

Der Standort

+++++ (3/5)
Vantopia ist bisher nur in Hamburg zu finden. Das aber macht ja gerade den Charme der Vermietung aus: Kaum vorstellbar, dass die Servicequalität mit neuen Standorten nicht ein kleines bisschen nachgeben würde.

Vantopia im Test: Unterwegs mit dem Adventurer
Los geht’s immer in Hamburg, aber das (Zwischen-)Ziel kann überall sein. / (c) Vantopia

Die Versicherung bei Vantopia

+++++ (4/5)
Bitte prüft hierzu die AGB und im Speziellen die Versicherungsbedingungen des Vermieters.
Vantopia bietet wie viele andere Vermieter drei verschiedene Versicherungspakete an. Dabei ist das Basis Paket bereits im Preis inklusive. Die Pakete unterscheiden sich vor allem in der Höhe des Selbstbehalts bei Schäden aber auch bei der Anzahl der Fahrer. Die Relax Versicherung ist eine von wenigen in der Branche, die auch Reifen- und Glasschäden abdeckt.

→ Für “Jungfahrer” d.h. FahrerInnen unter 23 Jahren beträgt der SB 2500 bzw. 1500 oder 750 Euro

→ Der SB kommt nicht in allen Fällen zur Anwendung, Sonderausstattung etwa fällt nicht darunter. Auch wer den Frischwassertank mit Diesel füllt, muss eventuell deutlich mehr als den SB zahlen. Das ist aber normal. Lasst eucht die Bedienung von Markise & Co. genau zeigen!

Vantopia im Test: Die Versicherungsoptionen
Die Versicherungsoptionen bei Vantopia. / Screenshot von vantopia.de, 19.01.2021

Was passiert bei unterwegs auftretenden Schäden?

Wenn unterwegs Schäden auftreten ist das doof. Als Mieter muss man sich nämlich darum kümmern, man kann ja gar nicht anders. Vantopia unterstützt allerdings in der Regel sehr gut.

“Natürlich hoffen wir, dass es dazu nicht kommt. Falls aber doch, bist du dank unseres europaweiten Schutzbriefs bestens aufgestellt: Pannenhilfe, Abschleppen, Weiter- bzw. Rückfahrt, Krankenrücktransport und viele weitere Leistungen sind abgedeckt. Der Schutzbrief-Notruf ist 24/7 für dich erreichbar.”

Die Camper Modelle

+++++ (4/5)
Vantopia hat nur drei Kategorien, darunter die Minicamper der “Adventurer” Klasse: Citroen C4 Cactus mit sorgfältig kuratierter Campingausstattung. Zu allen Modellen mit den Preisen.

Vantopia im Test: Die verschiedenen Fahrzeuge
Die drei Modelle (von links nach rechts): Adventurer, Dreamer, Traveler. / (c) Vantopia
  • 3 verschiedene Fahrzeugkategorien
  • Camper max. 18 Monate in der Vermietung
  • Mini-Camper als preiswerte Option
  • Selbstkuratierte Ausstattung 
  • Cosy Adventurer und Dreamer, Traveller mit Abstrichen (Serien-Kastenwagen)
Vantopia im Test: Die drei Camperkategorien
Die verschiedenen Camperkategorien von Vantopia. In die Saison 2021 startet das Unternehmen mit 32 Campern und vergrößert sich zum auch schon guten Jahr 2020 (trotz Corona) um 50%. / Screenshot von vantopia.de, 19.01.2021

→ Besonders am günstigeren Ende der Flotte ist das Preis/Leistungsverhältnis von Vantopia wirklich gut. Aber dazu kommen wir im nächsten Abschnitt.

Wie sind die Preise bei Vantopia?

+++++ (4/5)
Vantopia hat ein sehr übersichtliches Preismodell: Der Preis setzt sich aus dem Tagesgrundpreis (ja, Tage) und der Servicepauschale von 139 Euro zusammen. That’s it. Es sei denn man möchte noch aus dem großen Fundus an Extras schöpfen, die aber alle fair bepreist sind.

  • Innenreinigung ist inklusive
  • Kilometer sind alle frei
  • Die Küchenbox ist dabei, und zwar umfangreich ausgestattet
  • gute Langzeitrabatte
Vantopia im Test: Die Saisonzeiten
Die Saisoneinteilung mit den etsprechenden Tagesgrundpreisen. / Screenshot von vantopia.de, 21.01.2021

Rabatte: 

  • 5 % ab 15 Tagen (2 Wochen)
  • 10 % ab 25 Tagen
  • 15 % ab 35 Tagen

→ Eine Woche (Samstag morgen bis Samstag abend) mit dem Dreamer kostet im Juni 2021 1091 Euro (8*119 + 139). Das ist angesichts der inkludierten Leistungen fair, aber kein Schnäppchen. Wer wirklich günstig unterwegs sein will, kann aber ja auch einen Mini-Camper wählen.

→ Die Abrechnung nach Tagen macht vor allem Kurztrips teurer, weil man selten früh morgens starten und spät abends zurückkommen kann, die volle Zeit also schwer auszunutzen ist. Wir finden Preise pro Nacht besser oder auch ein 24h Modell. Larissa von Vantopia verteidigt das Modell auf Nachfrage, weil bei der Abrechnung nach Nächten “eigentlich zwei Nächte umsonst gezahlt werden”, den ersten und letzten Tag könnte man ja wegen der Übergabezeiten kaum nutzen.

Was ist inklusive, was kann man dazubuchen?

+++++ (5/5)
Stark: Was ist nicht inklusive, sollte die Frage sein. Aber gut, gehen wir es im Detail einmal durch.

Inklusive ist:

  • Endreinigung
  • Umfangreiche Küchenausstattung
  • Umfangreiches Campingzubehör
  • Bettlaken, Wolldecke, Sofakissen
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Basis-Versicherung
  • Gas
  • Haustiermitnahme
Vantopia im Test: Die Vantopia Vollausstattung
Die kleine Vollausstattung für den Adventurer von Vantopia. / (c) Vantopia

Darüber hinaus kann man dazu buchen (unter anderem)

  • Spiele
  • PKW-Parkplatz
  • Zustellservice
  • Fahrradträger
  • Grill
  • Bettdecken
  • Versicherungspakete
  • Vieles weitere
  • Shuttleservice zum Flughafen

Die Inklusivleistungen von Vantopia sind die große Stärke des Vermieters: Man soll sich um nichts sorgen müssen und von keinen Kosten überrascht werden. Und das funktioniert!

Wie sind die Stornierungsbedingungen?

Corona Regelungen

Auch Vantopia hat gute Corona-Regelungen geschaffen. Welches Selbstverständnis 

hinter dem Service und Angebot der Hamburger steht, sieht man auch hier: Man wirbt nicht groß damit und hat die Regelung belastbar in die AGB geschrieben. No-Bullshit-Attitude!

  • Kostenlose Stornierung bis 30 Tage vor Buchungsantritt
  • Kostenlose Verschiebung bis 1 Tag vor Buchungsantritt
  • in eine teurere Saison kann nur bei Verfügbarkeit verschoben werden 

Normale Stornierungsbedingungen

Vantopia hat auch normalerweise tragbare Stornobedingungen. Bei einer Stornierung behält der Vermieter ein:

  • nichts bis 60 Tage vor Mietbeginn
  • 50 % bis 59 bis 15 Tage vor Mietbeginn
  • danach 100 %

→ Bei einer Stornierung hat der Mieter immer das Recht, dem Anbieter nachzuweisen, dass ihm nur geringere Kosten entstehen, als er einfordert. Wird das Fahrzeug z.B. weitervermietet, dann entsteht ja nur Aufwand. Freundliches Erinnern an den Passus funktioniert oft!

Erfahrungen und Kundenmeinungen zu Vantopia

Die Kundenerfahrungen zu Vantopia sind bisher nicht überwiegend sondern ausschließlich positiv. Das ist schon beeindruckend, auch wenn die Anzahl der Bewertungen bei Google bisher erst bei 41 Rezensionen liegt. 5,0 von 5 Sternen.

“Eine tolle Reise mit einem super Camper (Traveler) und total nettem Service. Würden jederzeit wieder bei VANTOPIA buchen!”

Carsten Hansen via Google
Vantopia im Test: Kundenmeinungen und Erfahrungen
Ein Bild aus unbeschwerteren Zeiten. / (c) Vantopia

“Der Urlaub mit dem Camper hat mega Spaß gemacht. Und der Service von Larissa und Bastian war ein Traum! Vielen Dank für alles!”

Maren Groothuis via Google

“Ich war drei Tage mit dem Traveler unterwegs und es war ein absolut einmaliges Erlebnis! Drinnen war es trotz Regenwetters dank Standheizung schön warm und gemütlich. Die super ausgestattete Küche hat alles da, was man braucht und dank der Einweisung leicht zu bedienen. Ich werde den Bus gerne wieder mieten und beim nächsten Mal dann länger! :)”

Carmen Schreib via Google

Fazit zu Vantopia

Das ist besonders gut

  • Service und Beratung
  • Inklusivleistungen
  • Kundenzufriedenheit
  • Langzeitrabatte
  • Camper Ausstattung

Darauf sollte man achten

  • Tageweise Preise: Morgens bis abends mieten
  • (Eher) lohnend für längere Mieten 
  • Eher lohnend in der Nebensaison

Tipps zur Buchung

Sparen mit Vantopia

Da Vantopia keine besondere Vorliebe für Bullshit-Regeln hat, gibt es auch keine besonderen versteckten Spartipps. Sinnvoll sind 

  • längere Mieten (Rabatte)
  • Hauptsaison meiden
  • beim Vergleichen mit anderen Anbietern die Inklusivleistungen nicht vergessen

Anleitung: Wohnmobil mieten bei Vantopia

Time needed: 1 hour.

Vantopia richtet sich an online-affine Menschen, die Buchung ist eigentlich selbst erklärend. Dadurch, dass es auch nur einen Standort gibt, sieht man auch sofort, welche Camper verfügbar sind.

  1. Reisezeit wählen

    Gehe auf die Website von Vantopia. Im Formular wird als erstes die Reisezeit abgefragt. Achte darauf, in der HS (Juni, Juli, August) min. 7 Tage auszuwählen, außerhalb min. 3

    Vantopia im Test: Camper mieten bei Vantopia Schritt Eins

  2. Camper auswählen

    Entscheide dich für den passenden Camper. Auf der Übersichtsseite sind die Vorteile jedes Typs genau aufgelistet. Wenn ein Fahrzeug nicht verfügbar ist, siehst du das auch in diesem Schritt. Der Preis wird live kalkuliert und du kannst dich auch durch die Modelle klicken, um die Unterschiede zu vergleichen. Wenn du dich entschieden hast, klicke auf “Weiter”.

    Vantopia im Test: Camper mieten bei Vantopia Schritt 2

  3. Extras wählen

    Obschon ziemlich viel inklusive ist, kannst du auch noch aus einer ganzen Reihe an Extras auswählen. Auch die Versicherungspakete und weitere Serviceleistungen kannst du in diesem Schritt wählen.

  4. Dateneingabe

    In diesem Schritt gibst du deine persönlichen Daten ein.

  5. Überprüfen und buchen

    Du siehst deine Auswahl noch einmal übersichtlich dargestellt. Jetzt musst du noch die Zeiten für die Abholung und Rückgabe auswählen – Beide Tage werden voll berechnet, hol also das Maximum raus 😉 Außerdem kannst du noch eine Nachricht anfügen, falls du deinen Hund mitnehmen willst oder aber eine Allergie hast, hier kannst du’s sagen. Und Gutscheine kannst du in diesem Schritt auch noch einlösen.

    Vantopia im Test: Camper mieten bei Vantopia Schritt 5

Tipps zur Reise

Was kostet ein Urlaub mit Vantopia?

Neben den Kosten für den Camper fallen evtl. noch diese weiteren Kosten an:

  • evtl. Anreise: Flug, Bahn oder PKW
  • SB Reduzierung und weitere Extras
  • Parkgebühren für den eigenen PKW
  • Sprit und Maut
  • Lebensmittel
  • Stellplatz oder Campingplatz
  • Restaurantbesuche
  • Eintritte
  • Mitbringsel und Andenken

Die Kosten für den Camper hängen stark von der Kategorie und der Saison ab. Aber unter 100 Euro pro Tag kommt man selten hin. Gehen wir von 120 Euro aus. Für die Servicegebühr muss man nochmal etwa 20 Euro pro Tag draufschlagen. Wenn man dann mit 60 Euro zu zweit für die restlichen Kosten auskommt, ist man bei 100 Euro pro Person und Tag. Ob das nun viel oder wenig ist, muss sich jeder selbst überlegen.

→ Budget Trips sind eher nicht drin, man kommt aber in der Nebensaison mit den Mini-Campern zumindest einigermaßen günstig auf die Straße. Auch die Langzeit-Rabatte sind nicht schlecht!

Wohnmobil für Familien mieten bei Vantopia

Weil die Dreamer kein Aufstelldach haben, kommen eigentlich nur die Traveller für die Kleinfamilie in Frage. Diese Hymer-Camper haben (wie die Dreamer auch) mehrere Möglichkeiten für die Kindersitzmontage. Auch für Familien sind natürlich lange Mieten interessant, dank der Langzeitrabatte ist Vantopia eventuell auch ein Kandidat für die Elternzeit.

  • Isofix und 3 Punkt-Gurte in Dreamer und Traveller
  • Gute Langzeitrabatte

Wohnmobil mit Hund mieten bei Vantopia

Gute Nachrichten: Ihr dürft euren Freund auf Vier Pfoten mitnehmen und müsst nicht einmal für ihn bezahlen. Ein echtes Plus für alle Hundefreunde.

  • bei der Buchung angeben oder anrufen
  • Hundedecke ist buchbar bei Extras

→ Auch Allergiker können aufatmen (haha). Ein Camper jeder Kategorie wird tierfrei gehalten. Ruft auch dafür einfach durch.

Wohnmobil für Paare mieten bei Vantopia

Vantopia ist auch eine sehr gute Option für Paare. Die kleinen Mini-Camper sind genau wie die kuscheligen Dreamer Bullis auch zu zweit sehr bezahlbar. Und auch das gut sortierte Sortiment an inkludiertem Zubehör dürfte einen Anteil an einem gelungen Pärchen-Camping-Trip haben.

Vantopia im Test: Camper mieten für Paare
Der Adventurer ist ideal ausgestattet für einen Sommer und/oder Kurztrip mit dem Partner. / (c) Vantopia
  • günstige Mini-Camper
  • kuschelige Einrichtung
  • gute Vollausstattung

Wohnmobile für Langzeitmiete bei Vantopia

Vantopia bietet für Langzeitmieten interessante Rabatte an:

  • 5 % ab 15 Tagen (2 Wochen)
  • 10 % ab 25 Tagen
  • 15 % ab 35 Tagen

→ Auch die Extras werden mit der Zeit immer günstiger. Fragt uns aber nicht, wie viel genau, der Buchungsrechner macht es automatisch. Maximal sind 65% Ersparnis auf den Tagespreis.

Vantopia im Test: Camper mieten für Langzeitmiete
Der Traveler bietet viel Platz und eine Nasszelle und ist so auch für längere Reisen eine gute Option. / (c) Vantopia

→ Die Camper von Vantopia kann man auch kaufen. Wer besonders lang unterwegs sein möchte, hat damit eventuell eine weitere Option.

Häufig gestellte Fragen

Warum sollte man einen Camper bei Vantopia mieten?

Vantopia bietet ein absolutes Wohlfühl-Angebot. Die Wohnmobile sind nicht die günstigsten im Vergleich (aber bei weitem auch nicht die teuersten), dafür bekommt man Top-Camper mit liebevoll kuratierter Ausstattung und einen Top-Service.

Wie sind die Corona Regelungen?

Bis 30 Tage vor der Fahrzeugübernahme kann man kostenlos stornieren, danach bis einen Tag vor dem Urlaub kostenlos verschieben.

Wo ist Vantopia?

Vantopia ist in Hamburg. Es gibt einen Zustellservice, allerdings nur für die nähere Umgebung, und einen günstigen Shuttle zum Flughafen.

Wo ist Ahoi Bullis?

Ahoi Bullis ist ein Bulli Vermieter in Hamburg.

Wie ist die Zufriedenheit der KundInnen?

Unübertroffen. Bei Google erreicht Vantopia aktuell noch den perfekten Schnitt: 5,0 von 5 Sternen. Man merkt den beiden GründerInnen einfach die Liebe zum Roadtrip und zum Detail an.

Gibt es ein Mindestalter?

Nein, man muss nur den Führerschein mindestens ein Jahr haben. Allerdings erhöht sich der Selbstbehalt für unter 23 Jährige.

Darf man seinen Hund mitnehmen?

Ja und das sogar kostenlos. Man muss das Haustier nur anmelden. Für Allergiker gibt es aber auch komplett tierhaarfreie Camper.

Gibt es eine Kaution?

Ja, die Kaution beträgt 750 Euro. Das ist deutlich weniger als der Selbstbehalt der Basis Versicherung und zeugt von dem wechselseitigen Vertrauen zwischen Vantopia und seinen KundInnen. Die Kaution muss überwiesen oder Bar mitgebracht werden.

Welchen Führerschein braucht man?

Alle Camper dürfen mit den Führerschein Klasse B gefahren werden.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.